Die einzige Konstante ist der Wandel. Das gilt auch für das betriebliche Umfeld mit all seinen ökonomischen, technologischen und sozialen Implikationen. Dieser fortwährende Prozess der Erneuerung verlangt dementsprechend zeitgemäße Organisationsformen oder mehr noch: eine neue Unternehmenskultur des Miteinander.

Im Zusammenspiel, in der Interaktion mehrerer Individuen kann etwas Spontanes, nicht Vorhersehbares entstehen. Hiersprechen wir von Emergenz. Eine Qualität, die in einer Zeit, die von großen Umbrüchen und hoher Komplexität geprägt ist, unverzichtbar ist. Für die Bewältigung dieser Aufgaben verlangt es eine neue Stufe des Bewusstseins – ein Bewusstsein, mit welchem wir unser persönliches Potenzial ausschöpfen können. Das gilt für jeden Einzelnen wie auch für die Gruppe als lebendes System. An diesem Punkt

setzen wir an. Wir schaffen Begegnungsstätten, die sowohl individuelles Wachstum ermöglichen als auch die Rahmenbedingungen bieten, um Menschen in ihrem Prozess in eine bessere Zukunft zu inspirierenund zu begleiten.

Unternehmer, Führungskräfte, ChangeMakers, Adventurers, die – wie wir – der festen Überzeugung sind, dass es eine fundamentale Veränderung in den Organisationen, der Führungskultur und in der Art und Weise, wie wir arbeiten, braucht.

Ihr kennt Möglichkeiten, wie ihr Strukturen und Prozesse in eurer Organisation so anpassen könnt, dass Innovation und Agilität keine bloßen Schlagwörter mehr sind. Ihr kennt Wege, um die steigende Komplexität handhabbar zu machen. Ihr wisst, das Potenzial aller Mitarbeiter zu aktivieren und zu nutzen. Ihr habt einen konkreten Plan, umbei einem Thema, das euch beschäftigt, zu beginnen.

Unser Folder

Art of Hosting

Art of Hosting ist die Kunst, gute Gespräche zu ermöglichen, und dies als Führungsinstrument einzusetzen. Sie bezieht den einzelnen Menschen sowie das System mit ein und kreiert gemeinsam innovative Lösungen für komplexe Herausforderungen.

Four-fold practise

Beschreibt den Weg vom individuell Lernenden zu einer Gemeinschaft, die lernt. Vorhandene Kompetenzen werden multipliziert, wodurch Emergenz entsteht. In einem Prozess echter Ko-Kreativität führt dies zu ganz neuen Ideen.

Inner Innovation

Kreativität und damit Innovation als die wichtigsten unternehmerischen Ressourcen lassen sich nicht per Knopfdruck hervorrufen. Die Inner Innovation zeigt auf, wie eine nachhaltige Innovationskultur gelingen kann.

SySt®

Systemische Strukturaufstellungen (SySt) sind ein Interventionssystem und eine Sprache, mit deren Hilfe Beziehungen im Raum mit Personen als Repräsentant*innen dargestellt werden können. Ziel einer solchen räumlichen Abbildung ist es, das betrachtete System zu veranschaulichen.

HorseDream®

Was können wir von Pferden lernen? – Die Selbstwahrnehmung wird geschärft. Verhaltensmuster werden reflektiert. Körperliche und mentale Präsenz gesteigert. Intuitiv und praxisnah. Ziel ist es, die Auswirkungen von Körpersprache, Auftreten und Verhaltensweisen zu erkennen.

Design thinking

Synergien kreativ nutzen – der Design-Thinking-Prozess zielt darauf ab, möglichst unterschiedliche Erfahrungen, Meinungen und Perspektiven hinsichtlich einer Problemstellung zusammenzuführen. Lebendige und manchmal spielerische Werkzeuge machen Lust auf diesen Prozess.

Unser Webauftritt verarbeitet für den vollen Funktionsumfang Daten. Dafür möchten wir Ihre Zustimmung. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen